· 

Norwegen 2022 - Teil 3

Zwischen dem Meer und den Bergen gibt es einen schmalen Streifen auf dem sich Bauernhöfe und kleine Ortschaften befinden. Auf diesem Bild kann man die Dimensionen der Landschaft erahnen. Ein paar hundert Meter flaches Land und dann fast senkrecht die Berge. Diese gehen hier auf über 1000 Meter hoch. 

Dies ist ein kleines leerstehendes Wohnhaus. Das sieht man von den letzten Jahren nicht mehr ganz so oft. Die ländlichen Gebiete haben sich, meiner Meinung nach, in den letzten Jahren sehr entwickelt. Dank der vielen Infrastrukturprojekte Norwegens. 

Ich habe ein paar Gehöfte vor meinem inneren Auge, die jahrelang Leerstanden und nun wieder bewohnt sind. 


Aber auch das gibt es. Sandstrand am Europäischen Nordmeer. An diesem Tag konnte ich eine norwegische Familie mit kleinen Kindern beobachten die einen Strandspaziergang gemacht haben. Am Strand lag Schnee. Der Vater hat den Schnee beiseite geschoben und die Kinder haben dann im Schneeanzug mit Förmchen im Sand gespielt. Norwegischer Strandurlaub. (Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes gibt es natürlich keine Bilder) 

 

Der Strand von Farstad ist hier weit bekannt. In einer geschützten Bucht gibt es tatsächlich einen Sandstrand. An diesem Tag gab es eine heftige Dünnung auf dem Meer, hier war es relativ ruhig.

 

Über dieses Bild habe ich mal einen gewaltigen Filter gelegt. Gefällt mir aber gut. Ich habe noch ein paar die ich ähnlich bearbeitet habe. Was ist eure Meinung?


Eine besondere Begegnung hatte ich am Hafen in Bud. Ein Norweger hatte mich mit meinem langen Tele gesehen und mich auf eine Klippe vor dem Hafen hingewiesen.  Dort saß eine Seeadlerfamilie. Sehr genau konnte man die Jungvögel aus dem Vorjahr von den Alten unterscheiden. Sie hatten dort wohl einen Fisch.


Auch hier eine Bearbeitung mit einem Analoglook. Das sind wirklich gewaltige Vögel. Selten sind sie allerdings in Norwegen nicht mehr. Man sieht sie oft auf Klippen oder Bäumen sitzen.

Trotz allem ein schönes Erlebnis. Das 150-600 mm von Sigma ist wirklich ein überzeugendes Objektiv.

 

In meiner 4. und letzten Folge will ich euch eine paar Nachtaufnahmen zeigen.... bis dahin!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Claudia (Dienstag, 07 Juni 2022 19:18)

    Da möchte man doch gern mit auf Reisen gehen.

neue Beiträge...